Pan Patellis

Geboren 1964 in München, verbrachte Pan Patellis die ersten Jahre seines Lebens in Athen.

Zurück in Deutschland, absolvierte er nach 1984 diverse Praktika und Assistenzen im Bereich freie Kunst und Szenenbild.


Anschließend sammelte Pan Patellis mehrere Jahre Erfahrungen in diversen Produktionen des Bayrischen Fernsehens.

1989 machte er sich schließlich als Szenenbildner selbständig. Es folgte die Mitarbeit an mehreren Fernseh und Kinofilmen.

Insgesamt hat Pan Patellis in 23 Ländern, von Österreich bis Neuseeland, gearbeitet, zusammen mit international renommierten Regisseuren wie Detlev Buck,
Helmut Dietl, Niko Karo und Wim Wenders und Sophia Coppola.


Seit 1993 beschäftigt sich Pan Patellis auch mit der Ausstattung von Werbefilmen für Kunden wie z.B. Baccardi, Langnese, Becks oder BMW Amerika.


Schließlich arbeitet Pan Patellis auch als Production Designer bei diversen Musikvideos, wie z. B für die norwegische Band a-ha.